The Park as Lover
Group show featuring Hedda Roman

9. Juni – 15. Sept. 2024
Lantz'scher Park, Düsseldorf

Copyright the artists; Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Sies + Höke, Düsseldorf; Photo Kai Werner Schmidt

Installationsansicht von Hedda Roman, Pandemonium, 2024

Copyright the artists; Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Sies + Höke, Düsseldorf; Photo Kai Werner Schmidt

The Park as Lover ist die fünfte Ausgabe des Lantz’scher Skulpturenpark, ein Projekt der Kunstkommission Düsseldorf. In dem von Katharina Klang konzipierten drei Monate andauernden Ausstellungs-, Performance- und Veranstaltungsprogramm begegnet uns der Lantz’scher Park in Lohausen aus der Perspektive seiner nicht-menschlichen Bewohner:innen als gleichwertiges Gegenüber – als Liebende:r. Ein Querschnitt durch die europäische Gartenkunstgeschichte zeigt, wie eng die Entstehung von Parkanlagen mit hegemonialen Ansprüchen verbunden ist. Besonders im Entwurf der Gärten spiegelt sich das Streben nach Repräsentation und dem Zurschaustellen von Handelsbeziehungen wider, welches in unterschiedlichen Gestaltungsprinzipien seinen Ausdruck fand. Entgegen dieser westlichen anthropozentrischen Logik des Importierens und Kultivierens, die Abgrenzungen wie Natur/Kultur, Tier/Mensch, Mann/Frau bedingen, möchte The Park as Lover symbiotische Beziehungen sowie die schöpferischen Fähigkeiten aller Wesen in den Blick nehmen. Was erzählen uns die Bäume? Ist Vogelgesang mehr als eine notwendige Technik? Was können wir von den selbstorganisierenden Kräften der Mikroben lernen? Im Mittelpunkt dieser Befragung steht die Auffassung einer umfassenden Verwandtschaft aller Spezies und die Umkehr von erlernten Subjekt-Objekt-Zuschreibungen.

Eindrücke von der Eröffnung

Copyright the artists; Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Sies + Höke, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt
Copyright Gerrit Frohne-Brinkmann; Galerie Noah Klink, Berlin; Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt
Copyright Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt
Copyright Keta Gavasheli; Dylan Maquet; Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt
Copyright Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt
Copyright Lantz’scher Skulpturenpark 2024, Düsseldorf; Photo Hanne Brandt

The Park as Lover ist ein Projekt der Kunstkommission Düsseldorf und wird gefördert durch das Kulturamt Düsseldorf, die Kunststiftung NRW sowie die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf.

Artists

Related Exhibition